butterfield classics


Was sind Aubussons?

Der Name Aubusson ist seit Jahrhunderten untrennbar in Teppiche und Tapisserien verwoben. Die ehemals königliche Weberei Saint-Jean machte die Provinz Aubusson in der Mitte Frankreichs weltberühmt. Vor allem die Stilepochen des 18. und 19. Jahrhunderts, Directoire und Empire, etablierten das Markenzeichen Aubusson.

Es handelt sich um handgewebte Teppiche, Wandbehänge (Gobelins) und Kissen aus 100% reiner Wolle. Sie zeichnen sich besonders durch ihre weichen, gedämpften Pastelltöne aus, die vom zarten Beige bis zu kräftigen Tönen variieren. Die authentischen Aubussons waren vor allem bei den französischen Monarchen des 18. Jahrhunderts wegen ihrer Eigenschaft, einzigartig mit Stilmobiliar aus Holz zu harmonieren, beliebt.


Ausschnitt aus Wandbehang HWT 112 - Flirtation Distraction

 


Versand: Zum Loh 11 · 21274 Undeloh · Tel: +49 (0)4189-602 · Fax: 603
Email:
butterfield@t-online.de